Sonntag, 14. Juni 2009

Fronleichnamsprozession auf dem Berg Schönstatt

Die Schönstätter Marienschwestern machen sich sehr, sehr viel Arbeit mit der jährlichen Fronleichnamsprozession. Damit möglichst viele Leute das Ergebnis ihrer Arbeit sehen können, findet die Prozession immer erst am Sonntag nach dem Fronleichnam statt.

Wer sich in der Nähe von Vallendar am Rhein aufhält, sollte sich die Prozession auf keinen Fall entgehen lassen. Unendlich viele, aufwendig gestaltete Blumenteppich sind auf den Wegen des Bergs Schönstatt gelegt worden und lohnen den Aufstieg bzw. die Fahrt hinauf.

Ich habe gestern zwar bereits fotografiert, schaue mir gleich aber die Prozession an.
Die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt, dass unendlich viele Leute aus der ganzen Welt als Besucher, aber auch als Teilnehmer, zur Prozession der Schönstätter fahren.

Diese Prozession betrifft ja eigentlich die Katholiken. Andersgläubige (ich bins auch) sollten sich aber keinesfalls fernhalten.

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Tipp am Rande

  • + Im FF werden durch Mausklick rechts und "Grafik anzeigen" die hier gezeigten Fotos im Format 800 x 600 (oder größer) dargestellt. Funktioniert das nicht, dann mit re. Mausklick "Grafikadresse kopieren" und in die Adressleiste einer neu geöffneten Seite einfügen.

Mein Lesestoff

Musikliste

Ina Müller
Ich bin die

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Juni 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
20
22
25
29
30
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Counter

free counters

Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren