Montag, 7. September 2009

Die "Ehrenburg"

Die "Ehrenburg" in der Nähe Brodenbach an der Mosel

Ob Großeltern, Eltern oder Kinder - die Ehrenburg ist ein lohnendes Ausflugsziel für jede Generation.

Gaukler und Handwerker lassen sich über die Schulter schauen. Kinder können an Ritterspielen teilnehmen.
Auch die Kultur kommt nicht zu kurz.
Die Bewirtung ist nicht übel. Sogenannte "Erlebnisgastronomie" wird auch angeboten.
Auf der Burg befindet sich ein kleines Hotel.

Wer mag, fährt mit dem Auto bis auf den Parkplatz vor der Brücke und genießt ganz einfach nur die Aussicht, die sich einem auf dem Gelände der Burg bietet. Das Besteigen des Bergfrieds und der Blick von dort in die Landschaft ist eine weitere Steigerung.
Wer gerne wandert, sollte die ca. 16 km von Emmelshausen durch die Ehrbachklamm gehen und den Aufstieg zur Ehrenburg nehmen.

Die Ehrenburg besuche ich - wenn möglich - jedes Jahr.

2jbmwjd

Tipp am Rande

  • + Im FF werden durch Mausklick rechts und "Grafik anzeigen" die hier gezeigten Fotos im Format 800 x 600 (oder größer) dargestellt. Funktioniert das nicht, dann mit re. Mausklick "Grafikadresse kopieren" und in die Adressleiste einer neu geöffneten Seite einfügen.

Mein Lesestoff

Musikliste

Ina Müller
Ich bin die

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

September 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 6 
 8 
 9 
11
12
13
14
15
17
19
21
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Suche

 

Counter

free counters

Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren