Dienstag, 11. Januar 2011

So sah es am 10.01.2011 in Koblenz aus.

Zum Teil steht das Wasser bis an die Fensterbänke - am Moselufer
Durch diese Durchlässe fahren normalerweise große Schiffe

Die Einlässe in der Stadtmauer wurden vorsichtshalber verbarrikadiert (die blauen Flächen in den kleineren Rundbögen)
So siehts aus, wenn man aus der Stadt in Richtung Mosel schaut. Für diejenigen, die sich in Koblenz auskennen: Die Gegend Eltzerhof.
Die Häuser links sind nur über Stege zu erreichen.
Vorne rechts gehts in eine Tiefgarage - ich glaube, die gehört zum Altenheim - die total überschwemmt ist.

Der gesamte Bereich, der hier unter Wasser steht, gehört - unschwer am fertigen Drahtzaun zu erkennen - zum BuGa-Gelände. Bis auf die Blumenbeete war bereits alles fertig bepflanzt.
Der hatte viel Spaß
Die aufgebockten Häuser im Bereich Biergarten an der Mosel
Die "Privaten" sind natürlich überall hautnah dabei
Der Hof am Ludwig-Museum
Das Deutsche Eck ist abgesoffen - nur der Kaiser guckt noch raus
Die Rheinpromenade - links (außerhalb des Bildes) ist das Deutsche Eck.
Blick nach Ehrenbreitstein, wo die vor Jahren gebaute Hochwasserschutzmauer ihre erste Bewährungsprobe hat. Ob der neue Rollrasen im BuGa-Bereich das Hochwasser überstehen wird?
Die Talstation der Seilbahn hat nasse Füsse - die Gondeln wurden vorsichtshalber nach oben geschickt
Ebenfalls BuGa-Gelände - normalerweise sind hier Stufen zu sehen.
Das Pegelhaus - unter der gelben Fassade - steht natürlich auch im Wasser

Als "nur" das Moselufer überschwemmt war, tönten die BuGa-Macher, dass Mehrkosten in Millionenhöhe auf sie zukommen werden.
Dann war die Rede von "Hochwasser war eingeplant - wir liegen im Zeitplan" - wobei ich mich natürlich frage: Warum wird dann jetzt schon bepflanzt, wo jeder weiß, das gerade Hochwasser im Winter keine Seltenheit ist?
Heute kam durch die Nachrichten, dass die Schäden sich "nur" auf ein paar 100.000de belaufen werden.

Fachleute sagen übrigens, dass das nicht das letzte Hochwasser in diesem Jahr gewesen sein soll.

Tipp am Rande

  • + Im FF werden durch Mausklick rechts und "Grafik anzeigen" die hier gezeigten Fotos im Format 800 x 600 (oder größer) dargestellt. Funktioniert das nicht, dann mit re. Mausklick "Grafikadresse kopieren" und in die Adressleiste einer neu geöffneten Seite einfügen.

Mein Lesestoff

Musikliste

Ina Müller
Ich bin die

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Januar 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 3 
 5 
 8 
10
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
26
28
29
31
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Counter

free counters

Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren