Samstag, 28. Mai 2011

Niedrigwasser im Rhein

Vorne links Ko-Neuendorf - vorne rechts Ko-Ehrenbreitstein - geradeaus die Insel Niederwerth und dahinter Vallendar


Am Deutschen Eck

Es war zwar nicht gestern, als der Rhein über sein Ufer trat. Aber gar so lang ist es nicht her. Die wochenlange Trockenzeit hat dazu geführt, dass der Pegel an einem Niedrigwert angekommen ist, wo die Rheinschiffe nicht mehr mit voller Ladung fahren dürfen. Auf den Fotos (fotografiert von der Festung Ehrenbreitstein) ist gut zu erkennen, wie weit das Wasser vom Ufer zurückgetreten ist.

Tipp am Rande

  • + Im FF werden durch Mausklick rechts und "Grafik anzeigen" die hier gezeigten Fotos im Format 800 x 600 (oder größer) dargestellt. Funktioniert das nicht, dann mit re. Mausklick "Grafikadresse kopieren" und in die Adressleiste einer neu geöffneten Seite einfügen.

Mein Lesestoff

Musikliste

Ina Müller
Ich bin die

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Mai 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 7 
 9 
10
11
12
13
14
15
20
21
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Counter

free counters

Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren