Montag, 14. Mai 2012

Stab-

und andere, kunterbunte Heuschrecken, wandelnde Äste und Blätter, Gottesanbeterin, Skorpion, Riesen-Rosen- und andere Käfer, Schlange, Echsen, Vogelspinne, Frösche usw. usw.

Kürzlich machte ich in Koblenz im Lö*r-Center einen Zwischenstopp, weil meine Bahn mir gerade vor der Nase weggefahren war.

Auf den diversen Etagen waren Teile von Urwäldern aufgebaut und in Schaukästen wurden die o. g. Tiere ausgestellt. Die Fotos, die ich machte, sind durch die Scheibe fotografiert und nicht besonders gut gelungen. Die Tiere sind so außergewöhnlich, dass ich sie nicht vorenthalten möchte.
Vielleicht mache ich dort in den nächsten Tagen noch einmal einen Foto-Zwischenstopp.














Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden