Montag, 3. März 2014

Rosenmontag

Als Nordlicht hab ich es ja ohnehin nicht so mit Karneval und verkleiden. Aber es gibt Tage, da kann man sich nicht drücken. Letzte Woche. Und morgen noch einmal.

Gestern guckten "meine" Bewohner und ich den Vallerer Karnevalsumzug von einem Balkon in der 15. Etage.
Wie macht man hochgradig Dementen klar, dass die kleinen bunten Figuren da unten und die laute Musik zu einem Karnevalsumzug gehören? 2 Stunden "Zuch" können da verdammt lang werden.
Zum Glück schien aber die Sonne auf den geschützten Balkon und Kaffee und Torte (hatte ich vorsichtshalber schon vorher nach oben transportiert) wärmte von innen und die Seele.
2 Stunden frische Luft können nicht schaden.

Die Schüler haben ein paar Tage schulfrei. Und ich genieße einen freien Tag. Überstundenabbau.
Ab Mittag schließen die Geschäfte und Behörden.
Ein verspäteter Sonntag sozusagen. Vom Rummel in Koblenz halte ich mich ganz bewußt fern, alkoholisierte Maskierte gabs inzwischen genügend zu bestaunen.

th_hello-chick

Tipp am Rande

  • + Im FF werden durch Mausklick rechts und "Grafik anzeigen" die hier gezeigten Fotos im Format 800 x 600 (oder größer) dargestellt. Funktioniert das nicht, dann mit re. Mausklick "Grafikadresse kopieren" und in die Adressleiste einer neu geöffneten Seite einfügen.

Mein Lesestoff

Musikliste

Ina Müller
Ich bin die

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

März 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 4 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
15
16
18
20
21
23
24
25
26
27
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Counter

free counters

Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren