Samstag, 26. Juli 2014

Bombenstimmung

In Weitersburg wurde eine Bombe gefunden.

6.000 Anwohner, die Neurologische Klinik und zwei Altenheime müssen am kommenden Sonntag, wenn die Bombe entschärft wird, evakuiert werden. Ab der Zeit X fahren weder Bus noch Bahn noch Schiffe.

Und ich habe Dienst. Hin komme ich. Zurück steht noch in den Sternen.
Hin muss ich auf jeden Fall. Unser Haus übernimmt die Versorgung der Senioren des benachbarten Seniorenheimes, welches evakuiert wird. Da wird jede Hand benötigt.
In unserem Restaurant und Veranstaltungsraum wird vermutlich Hochbetrieb herrschen, denn auch "normale" Anwohner können unser Haus als Zufluchtsort benutzen.

Ich richte mich mal auf einen langen Arbeitstag ein.
Drückt die Daumen, dass die Bombenentschärfung schnell und vor allem ohne Probleme über die Bühne gehen wird.

Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden