Montag, 8. Mai 2017

Monreal

Ein Eifel-Städtchen in der Nähe Mayen.
Über dem Ort thronen die Ruinen der Philipps- und der Löwenburg.
Die Pfarrkirche habe ich mir leider nicht von innen angesehen und erst zu Hause im Internet gesehen, wie schön sie ist. Ein Grund, noch einmal nach Monreal zu fahren.
Die engen Gassen sind für den Autoverkehr nicht gesperrt.




Alte Schmiedekunst an einem Brückengeländer









Diese vier in Basalt gehauenen Löwen findet man auf der mittleren Elzbrücke. Sie sind im 15. Jahrhundert entstanden



















Tipp am Rande

  • + Im FF werden durch Mausklick rechts und "Grafik anzeigen" die hier gezeigten Fotos im Format 800 x 600 (oder größer) dargestellt. Funktioniert das nicht, dann mit re. Mausklick "Grafikadresse kopieren" und in die Adressleiste einer neu geöffneten Seite einfügen.

Mein Lesestoff

Musikliste

Ina Müller
Ich bin die

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Mai 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 5 
 7 
 9 
11
13
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Suche

 

Counter

free counters

Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren