Samstag, 11. Mai 2013

Festung Ehrenbreitstein

Den Felsenweg hinauf zur Festung





Blick von der Brüstung in Richtung Deutsches Eck





















Die Bergstation der Seilbahn. Das Festungsgelände war fast menschenleer. Vermutlich, weil es sich schnell zuzog und nach Regen roch.




Ein Blick von der Aussichtsplattform auf dem Festungsgelände




Das Festungsgelände - zu Zeiten der BuGa teilweise ein Blumenmeer








06.05.2013

Trackback URL:
http://widder49.twoday.net/stories/404096965/modTrackback

Elisabetta1 - 2013/05/13 17:11

Eine sehr ausgedehnte Festungsanlage, die einen wunderschönen Blick in die Landschaft bietet.
Sag ja bei Sabine WW immer, dass Ihr in einer phantastischen Ecke Deutschlands zu Hause seid. Beneidenswert.


Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren