Freitag, 6. Juni 2014

Feierabendtour

Von Lahnstein nach Friedrichssegen - 04.06.2014

Nach einem 8-Stunden-Tag und Krankenhausbesuch eigentlich irrsinnig, kurzentschlossen eine Wanderung durch nicht wirklich bekanntes Gebiet zu unternehmen. Die Quittung kam natürlich:
Der Weg nach Friedrichssegen war wegen "Steinschlag" komplett gesperrt. Und der Abstieg, der in meiner Karte eingezeichnet ist, war völlig zerstört und endete an Hecken und Zäunen.
Da hieß es also: Den ganzen Weg zurück nach Lahnstein. Blöd, dass es auch noch anfing zu regnen...

Johanniskloster






Burg Lahneck







Trackback URL:
http://widder49.twoday.net/stories/894827851/modTrackback

Sabine WW - 2014/06/12 21:45

Du bist ja echt mutig ;-) In der Kapelle hab ich übrigens meinen ersten Mann geheiratet

Treibgut - 2014/07/13 13:07

Wald

... das letzte Bild finde ich toll. Manchmal gibt es so "schräge" Wege, aber den ganzen Weg zurück, womöglich auch noch bergauf, ist unerfreulich.

Tipp am Rande

  • + Im FF werden durch Mausklick rechts und "Grafik anzeigen" die hier gezeigten Fotos im Format 800 x 600 (oder größer) dargestellt. Funktioniert das nicht, dann mit re. Mausklick "Grafikadresse kopieren" und in die Adressleiste einer neu geöffneten Seite einfügen.

Mein Lesestoff

Musikliste

Ina Müller
Ich bin die

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Juni 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 4 
 9 
11
14
15
16
17
18
19
21
22
23
28
30
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Counter

free counters

Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren