Samstag, 20. Juli 2013

Andernach

am 16.07.2013. Temperatur: Über 30 Grad. Der Spaziergang durch die Stadt endete deshalb schnell in einer Eisdiele.
Eine sehenswerte, geschichtsträchtige Stadt, die ich ganz sicher noch einmal ausführlich durchwandern werde.


Funken-Narrenbrunnen





Rheintor



Hier starten die Geysir-Besichtigungsfahrten



Das Bollwerk



Das Bollwerk




Das Bollwerk



Das Bollwerk



Das Bollwerk








Der alte Krahnen




Coblenzer Tor



Coblenzer Tor



Burgruine



Burgruine




Stadtmuseum



Stadtmuseum









Der Bäckerjungenbrunnen auf dem Marktplatz

Trackback URL:
http://widder49.twoday.net/stories/andernach/modTrackback

kelly (Gast) - 2013/07/20 10:13

an historischen baudenkmälern reich gesegnet, bereits limburg war beeindruckend. tja, die römer haben die kultur schneller zu euch bringen können.
wir holen auf...
die alten stadtmauern und tore finde ich besonders interessant.
vielleicht kann ich demnächst alles vom alter toppen, nein nicht ich, aber das bauwerk.
lg kelly

Sabine WW - 2013/07/25 20:45

Ich finds da auch ganz toll !


Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren