Freitag, 5. Februar 2016

Honig im Kopf



Im Kino habe ich ihn verpasst, den hochgelobten Film von Till Schweiger. Ich hätte ihn gern gesehen, weil das Thema Alzheimer behandelt wird.

Jetzt habe ich die DVD geschaut und muss sagen: Die erste Hälfte des Films hat mir sehr gut gefallen. Auch das Thema Alzheimer wurde zum Teil gut abgehandelt. Aber die zweite Hälfte driftete so in Richtung Phantasie ab...

Trackback URL:
http://widder49.twoday.net/stories/honig-im-kopf/modTrackback

Grete.Hüpfknete - 2016/02/05 18:09

Ja, genauso habe ich es auch empfunden. Trotzdem: ein toller Film, weil er viele Facetten des Alzheimer beleuchtet, aber trotzdem nicht auf Humor verzichtet.
Sollte man mal gesehen haben, trotz eines unsäglichen Till Schweigers.


Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren