Donnerstag, 22. September 2016

Morgens um kurz nach sieben

Sonnenaufgang bzw. das, was man hier sehen kann. Das eigentliche Schauspiel spielt sich hinter den Bergen ab.




Auf der von der Sonne angestrahlten Seite steht noch der Mond am bereits blauen Himmel




Über der Stadt breitet sich langsam Dunst aus




Die Lahn ist stellenweise spiegelglatt und glasklar, über dem Wasser bilden sich in der kalten Luft Dunstwolken













In der Fluss-Sauna wird noch nicht sauniert










Beim Gang über die Lahnbrücke noch ein Blick auf die Fluss-Sauna




Die Katholische St. Martin Kirche - mal nicht von vorne


Trackback URL:
http://widder49.twoday.net/stories/morgens-um-kurz-nach-sieben/modTrackback

kelly (Gast) - 2016/09/25 06:34

moin gisela,
es ist nichts selbstverständlich, als bewohner vom *weiten land* ist sonnenauf- und untergang am horizont normal.
eine besucherin, damals aus der DDR war vom hafen kaum weg zu bekommen.
jede region hat ihre reize, den morgendlichen *sauna*dunst voll auf dem foto einzufangen, beachtlich. in einem flusstal bei windstille ein schauspiel!
es dauert bis sich die sonne durchgesetzt hat...
lg kelly

Tipp am Rande

  • + Im FF werden durch Mausklick rechts und "Grafik anzeigen" die hier gezeigten Fotos im Format 800 x 600 (oder größer) dargestellt. Funktioniert das nicht, dann mit re. Mausklick "Grafikadresse kopieren" und in die Adressleiste einer neu geöffneten Seite einfügen.

Mein Lesestoff

Musikliste

Ina Müller
Ich bin die

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

September 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 3 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
13
15
16
17
18
19
20
21
23
24
25
26
28
 
 
 

Suche

 

Counter

free counters

Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren