Samstag, 30. September 2017

Sie sonnte sich

und ließ mich nicht aus dem Blick.

Auf der Mauer saßen noch mehr von diesen hübschen Eidechsen. Sie flüchteten allerdings, als ich mich näherte.





Trackback URL:
http://widder49.twoday.net/stories/sie-sonnte-sich/modTrackback

iGing - 2017/09/30 17:19

Ich hatte dieses Jahr noch viel schönere im Garten - grasgrüne Smaragdeidechsen, wunderschön gemustert. Leider bin ich nicht so knipsfanatisch und so sind sie ungeknipst geblieben. Obwohl sie mich ganz nah an sich ran ließen, haben sie sich schließlich verzogen, als ich es wagte, zu sehr in ihrem Unterschlupf herumzuwühlen; das war ausgesprochen dämlich von mir, gebe ich zu, denn obwohl ich danach Steinplatten extra in die Sonne legte, haben sie sich nicht mehr blicken lassen.

widder49 - 2017/10/01 11:23

Ja, ich habe schon von mehreren Leuten gehört, dass es außergewöhnlich viele Eidechsen zu sehen gab. Auch solche, die man sonst nicht sieht.
LG

Tipp am Rande

  • + Im FF werden durch Mausklick rechts und "Grafik anzeigen" die hier gezeigten Fotos im Format 800 x 600 (oder größer) dargestellt. Funktioniert das nicht, dann mit re. Mausklick "Grafikadresse kopieren" und in die Adressleiste einer neu geöffneten Seite einfügen.

Mein Lesestoff

Musikliste

Ina Müller
Ich bin die

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

September 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
19
21
24
27
29
 
 

Suche

 

Counter

free counters

Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren