Freitag, 30. August 2013

So sieht unendliche Leere aus

Ein paar Nummern zu groß für Koblenz.
Da half auch kein Bürgerprotest. Der in einem Anfall von Größenwahn geplante Bau wurde zwar abgespeckt auf den Zentralplatz gestellt, nichtsdestotrotz ist er immer noch viel zu mächtig. Selbst die Menge der Bücherregale in der Bibliothek ist offensichtlich auf Zuwachs geplant.

Von diversen Koblenzern hörte ich inzwischen, dass das Monstrum "Eisberg" genannt wird.

Das, was ich für Schutzfolie auf den Scheiben halte, scheint gewollt zu sein.

















Trackback URL:
http://widder49.twoday.net/stories/vakuum/modTrackback

kelly (Gast) - 2013/08/31 09:19

grrrr...
angeblich hab ich mich vertippt.
also, kühl und mächtig, bestimmt auch teuer und für befüllte bücherregale kein geld ;).
das gläserne ding mittig ist für schwindelfreie ein fahrstuhl?
gut zusammengefasst als anlaufstelle für touristen sind information und museum, was unter dem romantikum zu verstehen ist werd ich ergoogeln.
liebe grüsse!
kelly

widder49 - 2013/08/31 20:14

Fakt ist:

Wir hatten direkt am Bahnhof eine gutbesuchte Touristinfo - die ist jetzt dicht und die Touris müssen sich zum Confluentes durchfragen. In der Bahnhofstouristinfo wurden Fragen erschöpfend beantwortet. In der neuen Tourist-Info bekommt man schon mal zu hören: "Das können Sie im In=ernet ergoogeln." (!?) Ernsthaft - das habe ich mir nicht ausgedacht.
Das Museum war in einem alten Gebäude untergebracht und musste umziehen, damit das neue Gebäude irgendwie mit irgendwas befüllt ist. Die Bücherei war vorher auch nicht unter freiem Himmel. Und das Romanticum... okay. Etwas ähnliches, allerdings die Festungsgeschichte betreffend, kann man seit der BuGa auf der Festung anschauen.
Das Gebäude ist natürlich wesentlich teurer geworden als geplant. Und die Eröffnung war ebenfalls sehr viel später als vorhergesagt.
In der Glasröhre befindet sich ein Fahrstuhl, das hast Du richtig gesehen.
LG

Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren