Mittwoch, 12. Oktober 2016

War das lecker!




Schnelle Rote-Bete-Suppe
Zutaten: Rote Bete, vorgekocht und vakuumiert, eine Handvoll gewürfelte Kartoffeln, ein kleines Stück Ingwer, ein Apfel, Gemüsebrühe. Gar kochen. Saft und Schale von 1 Orange.
Mit Zimt, Curry und Salz abschmecken.
Pürieren.
Servieren mit einem Klacks saurer Sahne. Oder Schmand. Oder süßer Sahne.

Trackback URL:
http://widder49.twoday.net/stories/war-das-lecker/modTrackback

kelly (Gast) - 2016/10/12 08:20

lecker - die rote bete!
zimt zum würzen war mir unbekannt, wird beim nächsten mal bedacht...
lg kelly

Träumerle Kerstin (Gast) - 2016/10/18 16:38

Kenne ich gar nicht das Rezept. Ich mache immer nur Salat, mit Apfel, Zwiebeln und Gewürzen. In Griechenland habe ich ihn mal mit Knoblauch gegessen - hat mir so gut geschmeckt, dass ich ihn fast nur noch so zubereite.
Liebe Grüße von Kerstin.

widder49 - 2016/10/18 19:43

Schmeckt

wirklich lecker! Das Rezept habe ich mal irgendwo im Internet gefunden, nachgekocht und für gut befunden.
Und alles, was gut schmeckt, wird handschriftlich in meine Kochkladde geschrieben. Zum Nachkochen.
LG

Tipp am Rande

  • + Im FF werden durch Mausklick rechts und "Grafik anzeigen" die hier gezeigten Fotos im Format 800 x 600 (oder größer) dargestellt. Funktioniert das nicht, dann mit re. Mausklick "Grafikadresse kopieren" und in die Adressleiste einer neu geöffneten Seite einfügen.

Mein Lesestoff

Musikliste

Ina Müller
Ich bin die

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Oktober 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
10
13
14
15
16
18
19
20
21
23
24
25
26
29
31
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Counter

free counters

Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren