Freitag, 1. Mai 2009

Als wir noch dünner waren

Als wir noch dünner waren standen wir uns näher
jetzt sind wir dicker und wir brauchen zu viel Platz.

Georg Kreisler


Der gesamte Liedtext ist u. a. hier nachzulesen.

Jahre/Jahrzehnte kämpfte ich gegen mein ständiges Untergewicht. Meine Mutter und andere Verwandte meinten zwar immer: "Spätestens mit 30 (35, 40, 45 usw.) wirst auch Du mehr Gewicht mit Dir rumtragen. Guck uns an. Auch wir waren früher sehr schlank."

Es hat dann doch gedauert. Bis ich die 50 überschritten habe. Seitdem lege ich in kleinen Schritten zu und habe inzwischen ein Polster aufgebaut. Bei meiner Länge zwar noch "im Rahmen", aber doch ungewohnt für mich. Und inzwischen tatsächlich etwas störend.
Kreisler

Zum allerersten Mal in meinem Leben überlege ich, wo ich einsparen kann, um nicht noch mehr in die Breite zu gehen. Gar nicht so leicht für Leute wie mich, denen es fast ein ganzes Leben nichts ausmachte, auch mal doppelte Portionen zu verdrücken.

Vielleicht hängt die Gewichtszunahme aber weniger mit dem Essen sondern mehr mit weniger Beweglichkeit bzw. mehr Ruhe zusammen?

Der einzige Vorteil: Es ist weniger Platz für Falten.

Wie schon gesagt: Ich überlege.

Bis dahin....

th_thchocolatebox

Die Idee, das Bild zu zeigen, welches unsere Kühlschranktür ziert, kam mir hier

Tipp am Rande

  • + Im FF werden durch Mausklick rechts und "Grafik anzeigen" die hier gezeigten Fotos im Format 800 x 600 (oder größer) dargestellt. Funktioniert das nicht, dann mit re. Mausklick "Grafikadresse kopieren" und in die Adressleiste einer neu geöffneten Seite einfügen.

Mein Lesestoff

Musikliste

Ina Müller
Ich bin die

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Mai 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 8 
11
12
13
14
17
21
 

Suche

 

Counter

free counters

Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren