Sonntag, 28. August 2011

Das Günderode-Filmhaus


Über Oberwesel liegt das Günderodehaus. Der Fußweg von Oberwesel nach oben ist sehr gut ausgebaut, ausgeschildert und leicht zu gehen, obwohl er teilweise sehr steil ist.

Wer den Mehrteiler "Heimat 3" gesehen hat, dem wird das Günderodehaus direkt bekannt vorkommen. Das über 200 Jahre alte Fachwerkhaus wurde in einem Hunsrückdorf ab- und über Oberwesel originalgetreu wiederaufgebaut. Für die Verfilmung zunächst als baufällige Ruine, die später renoviert wurde.

Inzwischen wird im Günderode-Filmhaus eine kleine Gaststätte mit vielen Außenterrassen betrieben.

Der Blick von oben auf den Rhein ist traumhaft.




Tipp am Rande

  • + Im FF werden durch Mausklick rechts und "Grafik anzeigen" die hier gezeigten Fotos im Format 800 x 600 (oder größer) dargestellt. Funktioniert das nicht, dann mit re. Mausklick "Grafikadresse kopieren" und in die Adressleiste einer neu geöffneten Seite einfügen.

Mein Lesestoff

Musikliste

Ina Müller
Ich bin die

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

August 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
21
 
 
 
 
 

Suche

 

Counter

free counters

Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren