Donnerstag, 4. Juli 2013

Rück mal ein Stück,

ich möchte meine beschuhten Füße auf Deinen Schoß legen.

Diesen Satz habe ich bei meinen täglichen Bahnfahrten schon häufiger gesagt. Und Erstaunen geerntet. Aber meistens die Reaktion, die ich erwartet habe, nämlich: Die Schuhe werden vom Sitz genommen. Nicht selten, dass daran ein Gespräch geknüpft wird.



Mir gefällt absolut nicht, dass manche Mitfahrer meinen, im Stoßverkehr einen Viererplatz für sich allein beanspruchen zu können, während Mitfahrer auf dem Gang stehen müssen. Ein Platz wird blockiert mit Tasche, benutzten Taschentüchern, leeren Chipstüten oder dem Abfall der letzten Mahlzeit, auf dem anderen sitzen sie, und auf den gegenüberliegenden Sitzen werden die Schuhsohlen an den Polstern gereinigt.
Warum haben diese Leute so wenig Achtung vor fremdem Eigentum?

Tipp am Rande

  • + Im FF werden durch Mausklick rechts und "Grafik anzeigen" die hier gezeigten Fotos im Format 800 x 600 (oder größer) dargestellt. Funktioniert das nicht, dann mit re. Mausklick "Grafikadresse kopieren" und in die Adressleiste einer neu geöffneten Seite einfügen.

Mein Lesestoff

Musikliste

Ina Müller
Ich bin die

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Juli 2013
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 3 
 9 
10
11
17
19
23
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Suche

 

Counter

free counters

Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren