Koblenz

Montag, 15. August 2016

Koblenz

Der Schängel-Brunnen im Rathaus-Hof. In unregelmäßigen (?) Abständen spuckt er Wasser.




Schängel werden diejenigen genannt, die in Koblenz geboren wurden. Der Begriff ist abtgeleitet vom Namen Jean aus der Zeit, als Koblenz zu Frankreich gehörte.

Die Liebfrauenkirche (Owerpfarrkerch), eine von vielen schönen Kirchen in der Koblenzer City.



Der untere Teil der Historiensäule, ein Brunnen, in dem die Koblenzer Geschichte dargestellt wird.



Der Eisblock "Mittelrheinforum". Eine, wie ich finde, riesige Bausünde in Koblenz. Es gibt auch Leute, die diese Häuser als sehr gelungen sehen. Hätten nicht viele Bürger sich gewehrt, dann wären die Häuser noch ein oder zwei Stockwerke höher gebaut worden.
Das Grün des einen Gebäudes, in dem die Ketten-Läden residieren, die man bundesweit in den "Passagen" findet, soll Weinlaub darstellen.
In dem Glashaus befindet sich das Forum Confluentes. Der größte Teil des Gebäudes ist bis zur Decke offen. In einem Teil findet man das Mittelrheinmusum. Auf den Galerien ist die Stadtbücherei untergebracht.


Sonntag, 19. Juni 2016

Rhein und Mosel

haben schwer zu tun, um die Wassermassen abzutransportieren. In Koblenz ist das Wasser leicht drüber.


Die Mosel - breit und dreckig braun









Auch der Rhein ist zur Zeit breiter









Hochwasserdreck






Mittwoch, 24. Februar 2016

Traumwetter

Das Foto entstand heute.
Fotografiert aus dem Fenster der Bahn auf der Rheinbrücke in Koblenz


Sonntag, 20. September 2015

Spaziergang durch Koblenz

Vom Schloß zum Deutschen Eck. Gestern.

Es zog sich ordentlich zu, aber es blieb - zum Glück - trocken. Bei Sonne kam man ganz schön ins Schwitzen.

In den Kübeln vorm Schloss wachsen Limonen-, Zitronen-, Feigen- und Granatapfel-Bäumchen/Büsche

So sieht es aus, wenn man auf dem Platz vorm Koblenzer Schloß steht und "in die Runde" fotografiert.
















Im Schloss war eine geschlosse Veranstaltung, deshalb mußte man einen Seitengang wählen, um hinter das Schloss zu gelangen.




Ein Teil des von Lennè angelegten Schlossgartens






Vater Rhein und Mutter Mosel sind unermüdlich




Der erste Blick auf die Festung Ehrenbreitstein




Dieser riesige Baum könnte eine Robinie sein. Ich weiß es aber nicht wirklich.



Das preußische Regierungsgebäude - heute ist das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr dort untergebracht



Es muss noch ganz viel regnen, bis der Rhein wieder aufgefüllt ist






Der Kaiser am Deutschen Eck









Deutschherrenhaus




Freitag, 10. Oktober 2014

Der Kaiser

Reiterstandbild Kaiser Wilhelm I am Deutschen Eck in Koblenz



Montag, 29. September 2014

Türgriffe

Gesehen in Koblenz

Samstag, 27. September 2014

Mittelrheinforum

heißt dieser Komplex in Koblenz.
Viele Einwohner nennen das höhere Gebäude inzwischen "Eisberg" oder "Nebelwand". Wenn man einmal daran vorbeigefahren oder -gegangen ist, weiß man, warum.

Freitag, 29. August 2014

Koblenz

Die Talstation der Seilbahn



Die Talstation verdeckt den Blick auf die hübsche Basilika St. Kastor


Dienstag, 26. August 2014

Schöne Idee

die Gäste zu begrüßen.
Gesehen auf dem Koblenzer Hauptbahnhof

Donnerstag, 26. Juni 2014

Die Mosel

bei Koblenz. Rechts die Eisenbahnbrücke von Moselweiß nach Güls.

Tipp am Rande

  • + Im FF werden durch Mausklick rechts und "Grafik anzeigen" die hier gezeigten Fotos im Format 800 x 600 (oder größer) dargestellt. Funktioniert das nicht, dann mit re. Mausklick "Grafikadresse kopieren" und in die Adressleiste einer neu geöffneten Seite einfügen.

Mein Lesestoff

Musikliste

Ina Müller
Ich bin die

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 4 
 5 
 6 
 9 
11
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Suche

 

Counter

free counters

Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren