Sonntag, 18. August 2013

In schöner

Regelmäßigkeit wird "mein" Zug von Sprayern besprüht.
Mal komplett mit schwarzer Farbe, manchmal auch kunterbunt, und manchmal mit Muster. Vor Fenstern, Türen, Türöffnern wird kein Halt gemacht.
Für die Reisenden ist die Fahrt in einem besprühten Zug eine Zumutung, bleibt einem doch der Blick aus dem Fenster verwehrt.






Ich kann nicht wirklich verstehen, warum die Sprayer nicht gefaßt und zur Verantwortung gezogen werden.

Trackback URL:
http://widder49.twoday.net/stories/in-schoener/modTrackback

Bie_ne - 2013/08/18 18:37

Da ist ja wirklich jedes Fleckchen besprüht *kopfschüttel*.

kelly (Gast) - 2013/08/19 07:38

ganz zugesprüht?
hab ich noch nie gesehen... zum glück nicht.
als betätigungsfeld schlage ich die container und kohlewaggons vor, werden die verschont?
schönes neues headerfoto!
lg kelly

stellinger - 2013/08/20 14:54

Das Geld, . . .

. . . das die Farbe gekostet hat, hätte ich gern!!!


Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden