Samstag, 17. Juni 2017

Resteverwertung




Die mehr als 30 Jahre alte Häkeldecke wird jetzt durch eine Strickdecke aus Schurwollresten ersetzt.
Die insgesamt 165 Quadrate wurden beim Stricken direkt miteinander verbunden. Das Zusammennähen bzw. -häkeln entfiel. Nur die Fäden müssen noch verstopft werden.


Trackback URL:
https://widder49.twoday.net/stories/resteverwertung/modTrackback

Kelly (Gast) - 2017/06/19 07:38

Zu den Mammutprojekten hab ich keine Geduld und Ausdauer mehr, aber ich finde beide Decken wunderbar!
Um ein gutes Ergebnis zu bekommen ist gleiche Qualität und Stärke der Wollreste wichtig, mein Versuch wurde Hundedecke...
LG Kelly

widder49 - 2017/06/19 23:42

Die gleiche Qualität sollte es schon sein. Die Stärke ist nicht ganz so wichtig. Manche Reste habe ich mit doppeltem Faden verstrickt. Mit Nadelstärke 5 waren die Quadrate schnell fertig. Wegen der schnell wachsenden Größe war es allerdings kein Projekt, welches zum Mitnehmen geeignet war. Die Decke ist komplett zu Hause gestrickt worden.
LG
Träumerle Kerstin (Gast) - 2017/06/19 21:06

Was für ein Meisterwerk! Schön schaut sie aus und wird ganz sicher viel Freude bereiten und wärmen. Nur wenn man selbst solch Arbeiten fertigt weiß man die Mühen zu schätzen.
Liebe Abendgrüße von Kerstin.

widder49 - 2017/06/19 23:46

Ja, warm ist die Decke. Ob Meisterwerk? Eher zweckmäßig und ideal zur Restetilgung. An der Decke habe ich ca. 6 Wochen gearbeitet. Überwiegend abends.
LG

Tipp am Rande

  • + Im FF werden durch Mausklick rechts und "Grafik anzeigen" die hier gezeigten Fotos im Format 800 x 600 (oder größer) dargestellt. Funktioniert das nicht, dann mit re. Mausklick "Grafikadresse kopieren" und in die Adressleiste einer neu geöffneten Seite einfügen.

Mein Lesestoff

Musikliste

Ina Müller
Ich bin die

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
18
19
21
24
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Suche

 

Counter

free counters

Alltägliches
Ärgerlich
Außergewöhnlich
Autos
Bad Ems
BuGa
Der Beginn
dienstlich
Essen und Trinken
Feiertage
Ganz privat
Gedichte
Haus - Garten - Natur
Heimat
Hobbies
Koblenz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren